Samsung UE46B8090 – ein Phantom?

*UPDATE*: Im Plus Online-Shop gibt’s den UE46B8090 gerade für super günstige 2049,95 Euro! Ist zwar ein Retourenmodell, aber ganz ohne Gebrauchsspuren, also wie neu mit voller Garantie.

Samsung UE46B8090

Bereits im März hatte Samsung sein neues Flagschiff unter den LED-Fernsehern angekündigt – den UE46B8090 mit 117 cm Bildschirmdiagonale. Die Markteinführung in Deutschland war angeblich schon im Mai, seit Anfang Juni können auf der Homepage von Samsung alle technischen Spezifikationen abgerufen werden – aber wo bleit er und sein kleiner Bruder, der UE40B8090? Ist der protzig ausgestattete LED-TV etwa nur ein Phantom?

Samsung UE46B8090

Natürlich nicht – aber es muss einem fast so vorkommen. Versuche mal einer diesen Samsung Fernseher der B8000er Serie online zu kaufen. Normalerweise wird man mit Angeboten für die neuesten technischen Errungenschaften nur so überhäuft, beim UE46B8090 sieht das anders aus. Warum?

An den technischen Details jedenfalls kann es nicht liegen. Die innovative LED-Hintergrundbeleuchtung lässt ein ultraflaches Design zu, sorgt ein tiefes schwarz, gestochen scharfe Farben (Stichwort: Mega-Kontrast) und ist zudem noch stromsparend. Mit der 200Hz-Technologie Motion Plus erreicht das Panel des UE40B8090 eine noch flüssigere Bewegungsdarstellung als die Modelle der B6000er- oder B7000er-Serie. Die Full-HD-Auflösung tut ihr Übriges für einen ungetrübten Fernsehgenuss im 16:9 Format.

Darüber hinaus verfügt der UE46B8090 über einen LAN-Anschluss und die lustige Funktion, sich TV Widgets direkt auf den Fernseher zu laden. Mit diesen Widgets kann man im Internet surfen, sich das Wetter anzeigen lassen, aktuelle News lesen, Schach spielen und und und. Wenn mal wieder sonst nichts im Fernsehen läuft. Alles auf Knopfdruck verfügbar über die Infrarot-Fernbedienung (nicht Funk, wie anderswo beschrieben).

Selbst bei Stromausfall ist der LED-TV noch einen Blick wert. Das elegante TV-Gerät mit dem glänzenden Rahmen, dem Ultra Clear Display und dem edlen Standfuß aus gebürstetem Metall verschönert jeden Raum.

Woran liegt es dann?
Samsung hat mit diesem LED-Fernseher zwar einen großen Wurf gemacht, aber nicht den Stein der Weisen gefunden – auch dieses Modell hat seine Schwächen.

Das Display ist knapp unter 3 cm dünn, da die LED-Hintergrundbeleuchtung nicht direkt hinter dem Panel, sondern im Rahmen verbaut wurde (ein sogenanntes Edge-LED-Modell) – allerdings hat dies zur Folge, dass man diese vor allem bei dunklen Szenen direkt sehen kann. Unschön. Ändern soll sich dies erst mit der nächsten Generation LED-TVs, der B9000er-Serie (die bereits im April vorgestellt wurde, aber noch ohne Erscheinungsdatum).

Suboptimal gelöst ist die Kabelführung. Zwar hat man hat es geschafft, alle Anschlüsse (immerhin 4 mal HDMI, weiterhin unter anderem 2 mal USB für externe Speichermedien, ein DLNA zertifizierter Ethernetanschluss, ein Scart-via-Adapter-Anschluss und sowohl einen analogen als auch einen digitalen Tuner) in das Panel zu intergrieren – wie sieht es aber aus, wenn Soundsystem (bei nur 2 x 10 Watt Boxen durchaus anzuraten), DVD-Player, Konsole und Decoder angeschlossen sind? Unschöner Kabelsalat ist hier vorprogrammiert.

Besonders störend kann dies sein, wenn der UE46B8090 mittels separat erhältlicher Wandhalterung direkt an die Wand montiert wird. Die Wanhalterung selbst ermöglicht es, den Fernseher mit nur einer einzigen Schraube fast direkt an die Wand zu bringen und lässt nur wenig Platz für die Kabel. Wünschenswert wäre eine Lösung via externer Medienbox – Philips macht es vor.

Oder liegt es gar am hohen Preis von 2599 € UVP, dass so gut wie kein Onlineshop das Gerät in sein Sortiment nimmt? Die großen stationären Händler jedenfalls lassen sich dieses Geschäft nicht entgehen, im ortsansässigen Elektronikgroßmarkt wurde der UE46B8090 bereits gesichtet. Somit ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis der 46 Zoll-LED-Fernseher von Samsung – dann hoffentlich zu einem günstigeren Preis – überall online verfügbar sein wird.

5 Gedanken zu “Samsung UE46B8090 – ein Phantom?

  1. Hallo,
    ich habe den UE46B8090 bereits in KW15 bestellt bei Expert.
    Der voraus. Liefertermin war KW18/19.
    Nach wenigen Tagen hies es dann KW21.
    Selbst Samsung nannte mir in der KW21 noch, dass der TV noch in der KW21 ausgeliefert wird.
    Nachdem der Termin seit dem Woche für Woche weiter verschoben wird, mittlerweile heist es event. KW29, frage ich mich warum ich so lange warten soll?
    Ich war bereits sehr viel Geld für einen Fernseher auszugeben, aber Samsung will einfach keinen Fernseher an mich, bez. an die Expert-Gruppe liefern, oder?
    Den Ruf hat sich Samung mit der Aktion bei mir vertan. Ich habe eine kleinen Samung im Schlafzimmer, ich habe ein Händy “Omnia 900i”, aber ich werde mir bestimmt keine weiteren Produkte mehr von Samung zulegen. Auch werde ich entsprechend Werbung für Samung machen. Ich denke, dass ich nach bereits 10 Wochen Wartezeit das Recht habe. Ich hatte sogar vorher den LE46A959 bestellt, der dann auch nicht mehr geliefet wurde, da er Ausverkauft sei. Ich wollte also vor 13 Wochen einen Samung und werde jetzt bestimmt keinen mehr kaufen.

  2. HI,

    ich hab den UE46B8090, am 23.06.2009 im Saturn gekauft und muss sagen Hammer geil!!! Hab dafür auch nur 2150€ bezahlt!
    Wollte erst mal den B7090 für 1950€ aber der hat angeblich einen Softwear fehler und wird Bundesweit zurück geholt!!! Auf jeden ist der LED Super, das einzige ist die Fernbedienung musste nach 2Wochen die Batterien wechseln weil diese allle waren!Da ist so ein Sensor verbaut das sie aufleuchtet wenn man sie bewegt, ist keine optimale Lösung!!

  3. Ich habe den TV selber und es sind 2 Fernbedienungen im Lieferumfang enthalten! Eine kleine mit Infrarot womit man nur die Lautstärke regeln und Programmen hoch& runter zappen kann, die große Fernbedienung für alle Funktionen hat 100 % Funk! Damit kann ich den TV sogar aus einem anderen Zimmer bedienen!
    Naja, sehr sehr schöner TV mit gutem SD Bild & traum HD Bild, allerdings ist ein Clouding Effekt zu sehen wenn man bei Nacht / starker Dunkelheit schaut wenn die Hintergrundbeleuchtung sehr hoch eingestellt ist! Würde den TV bis zur 9000er Serie (abhängig vom Preis) immer wieder kaufen xD

    • Hallo Christoph,

      wir sind auch schon tierisch gespannt!
      Auf den ersten Blick muten die technischen Daten wie die der 8000er Serie an. Aber mittels DLNA-zertifizierten WLAN-Anschluss können auch Media-Boxen angeschlossen werden können (gut gegen Kabelsalat!). 3D, Touchscreen-Fernbedienung *träum* – Leider gibts noch keinen konkreten Releasetermin – Frühjahr 2010 ist das genaueste, was wir wissen. Sobald es etwas Neues gibt, werden wir natürlich genauestens informieren!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.